+43 (0) 1 270 6740
Sie haben keine Artikel im Korb.
Filters
Suche

AGB´s

Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in der jeweils gültigen Fassung Bestandteil aller von uns geschlossenen und zukünftigen Verträge mit dem Kunden, sofern nicht schriftlich Abweichendes vereinbart wird. Unser Vertragspartner stimmt zu, dass im Falle der Verwendung von AGB durch ihn im Zweifel von unseren Bedingungen auszugehen ist, auch wenn die Bedingungen des Vertragspartners unwidersprochen bleiben

Es ist dem Käufer untersagt, Falsch-, Fantasie- und/ oder ausgedachte Namen im Rahmen der Bestellprozedur und den anderen Kommunikationen anzugeben. Der Verkäufer behält sich vor, eventuellen Miss- oder Fehlgebrauch im Interesse aller Nutzer strafrechtlich zu verfolgen.

Mit dem Einverständnis in vorliegende Allgemeine Verkaufsbedingungen, wird dem Verkäufer jegliche Haftung resultierend aus nicht korrekten Fiskaldokumenten und den damit unkorrekten Daten im Augenblick der Bestelleingabe erlassen, der Käufer ist für die korrekte Eingabe der Daten allein verantwortlich.

 

Preis

Soweit schriftlich nichts anderes vereinbart wird, gelten alle Kaufpreise der Produkte, sowie die Versandkosten inklusive der Mehrwertsteuer und ausdrücklich in Euro. Als Kaufpreis gilt immer der zum Zeitpunkt der Bestellaufgabe im Internet angezeigte Preis. Die Preise und Versandkosten können jederzeit ohne weitere Avis geändert werden. Stellen Sie daher den endgültigen Kaufpreis sicher, bevor Sie Ihre Bestellung absenden.

Alle Produkte werden direkt aus Österreich verschickt. Alle Preise der Produkte und der Versandkosten, welche im Web aufgezeigt werden, und soweit nichts anderes vereinbart, sind nicht unter Berücksichtigung eventuellem Kostenaufwands resultierend aus Zollabgaben und Steuern zu verstehen, im Falle eines Versands in Länder außerhalb der europäischen Union, in welchen einzelne Importbeschränkungen zu beachten sind.

Diese Kosten sind daher vom Käufer zu tragen und müssen daher bei Zustellung der Produkte wie in der entsprechenden Bestellbestätigung aufgeführt, übernommen werden.

Die Preise basieren auf den Kosten im Zeitpunkt der Preisabgabe. Sollten sich die Kosten bis zum Zeitpunkt der Lieferung verändern, so gehen diese Veränderungen zugunsten bzw. zu Lasten des Käufers.

 

Zahlungsbedingungen

Die Zahlungen sind entsprechend der vereinbarten Zahlungsbedingungen zu leisten.

Kreditkarte und Prepaidkarten.

Für Online Bestellungen auf unseren Webseiten akzeptieren wir Kreditkartenzahlung oder Zahlung mit Prepaidkarte (z. B. PostePay), ohne Zusatzkosten zum Produkt oder zum Versand. Unterstellt wird, dass Sie der Träger der Kreditkarte zum Zeitpunkt der Online- Bestellung sein müssen, die Kreditkarte somit Ihren Namen trägt und diese Daten mit der Rechnungsadresse übereinstimmen. Soweit eine dieser Bedingungen nicht vorliegt, kann die Bestellung nicht bearbeitet werden. Der Verkäufer ist ausdrücklich berechtigt auch Teilabrechungen vorzunehmen, sofern die Leistungen in Teilen erbracht werden.

Der Käufer ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen Gewährleistungsansprüchen oder sonstigen von uns nicht anerkannten Gegenansprüchen zurückzuhalten. Jedenfalls sind wir selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug berechtigt ab ursprünglicher Fälligkeit Verzugszinsen in der Höhe von 13% p. a. und den Ersatz aller gerichtlichen und/oder außergerichtlichen Kosten, die zur Einbringung der Leistung (Zahlung) des Käufers anfallen, zu verlangen (insbesondere auch allfällige Mahn- und Inkassospesen und die Kosten eines beigezogenen Anwalts). Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens behalten wir uns ausdrücklich vor.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung aller finanziellen Verpflichtungen des Käufers bleibt die Ware unser Eigentum.

 

Versand und Zustellung der Produkte

Jeder Versand enthält:

  1. der/ die bestellten Produkte;
  2. das zugehörige Transport- und Rechnungsdokument;
  3. eventuelle erforderliche Begleitdokumente für das Zielgebiet des Versandes;
  4. eventuelles Informations- und Werbematerial.

Die erworbenen Produkte werden dem vom Verkäufer ausgesuchten Lieferanten unter Angabe der des Käufers beim Erwerb genannten Adresse bei der Bestellung im Rahmen als versicherte Lieferung übergeben.

Im Moment des Warenerhaltes an der Hausadresse, bitten wir die Unversehrtheit und Vollständigkeit der vom Lieferanten übergebenen Pakete zu prüfen. Im Fall von Anomalien sind diese dem Lieferanten anzuzeigen und aufzunehmen und die Annahme der Lieferung ist zu verweigern. Sonst verwirkt sich das Recht auf eine eventuelle Geltendmachung zustehender Rechte aus diesem Sachverhalt.

 

Gewährleistung auf nicht konforme produkte

Der Verkäufer leistet Gewähr dafür, dass Warenlieferungen in vereinbarter Qualität und Güte erfolgen. Abgesehen von jenen Fällen, in denen von Gesetzes wegen das Recht auf Wandlung zusteht, behalten wir uns vor, den Gewährleistungsanspruch nach unserer Wahl durch Verbesserung, Austausch oder Preisminderung zu erfüllen. Alle Kosten des Rücktritts aufgrund von Produktmängeln werden vom Verkäufer getragen.

 

Rücktrittsrecht

Nur wenn es sich bei dem Empfänger um einen Endverbraucher handelt, hat dieser das Recht, ohne Sanktionen und ohne Angabe von Gründen vom Vertrag mit dem Verkäufer innerhalb einer Frist von 14 Werktagen ab Erhalt der online bestellten Ware zurückzutreten

Das Rücktritts- bzw. Rückgaberecht unterliegt folgenden Bedingungen:

  1. Die zurückzugebenden Produkte können nur in Ihrer Gesamtheit und nicht in Einzelteilen zurückgegeben werden.
  2. Die zurückzugebenden Produkte dürfen nicht benutzt, getragen, gewaschen oder beschädigt sein.
  3. Die zurückzugebenden Produkte müssen in Ihrer Originalverpackung zurückgegeben werden.
  4. Die zurückzugebenden Produkte müssen an den Verkäufer in einer Lieferung zurückgesendet werden.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Produkte, die aus einer Bestellung stammen, jedoch in verschiedenen Lieferungen zurückgesendet werden, nicht anzunehmen.

Die zurückzugebenden Produkte müssen dem Lieferanten innerhalb der Frist von 14 Werktagen ab Erhalt der Ware zur Rücksendung übergeben werden.Im Falle, in welchem der Verkäufer sog. Multipacks an Produkten veräußert, und damit einen niedrigeren Preis der Einzelteile festlegt, als dies im Normalfall der Fall sein würde, kann das Rücktrittsrecht auch nur bzgl. einiger Produkte geltend gemacht werden: In diesem Fall wird der Preis auf Basis des normalen Einzelpreises neu festgesetzt. In allen anderen Fällen kann das Rücktrittsrecht nur in Bezug auf alle Produkte in Ihrer Gesamtheit geltend gemacht werden, und ein Teilrücktritt bleibt damit ausgeschlossen.

Die Hosiery Ges. m.b.H. übernimmt nur dann die Haftung für die Versandkosten, wenn Schäden aufgrund des Transportes oder eine fehlerbehaftete Lieferung durch den Verkäufer verursacht wurde. Nur in diesen Fällen werden auch die Versandkosten durch den Verkäufer erstattet.

 

Vertragsübergang

Sämtliche Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag gehen gemäß § 38 UGB auf den Rechtsnachfolger über, ohne dass eine gesonderte Verständigung des Vertragspartners notwendig wäre. Der Vertragspartner verzichtet hiermit auf sein gesetzliches Widerspruchsrecht.

 

Gerichtsstand, anwendbares Recht, Erfüllungsort

Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten ist das für den Sitz des Verkäufers örtlich zuständige österreichische Gericht. Wir haben jedoch das Recht, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Vertragspartners zu klagen.

Es ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden.

Für Lieferung und Zahlung gilt als Erfüllungsort der Sitz des Verkäufers, auch dann, wenn die Übergabe vereinbarungsgemäß an einem anderen Ort erfolgt.

 

Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Verkaufsbedingungen ungültig oder nichtig sein (insbesondere nach dem Konsumentenschutzgesetz), so bleibt die Gültigkeit der sonstigen Bestimmungen davon unberührt.