+43 (0) 1 270 6740
Sie haben keine Artikel im Korb.
Filters
Suche

Datenschutzerklärung

Grundsätzliches

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick was mit den Daten passiert und welchen Schutz wir anbieten. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die Basis für den Umgang mit Ihren Daten stellt daher eine Verpflichtungserklärung zur Wahrung des Datengeheimnisses gemäß § 15 Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) dar. Die Hosiery Ges.m.b.H. verpflichtet sich, das Datengeheimnis gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) in der jeweils geltenden Fassung zu wahren und die Datenschutzvorschriften einschließlich der Datensicherheitsvorschriften zu erfüllen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie die folgenden Datenschutzregelungen gelesen haben und mit diesen einverstanden sind.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Das Datenschutzrecht unterscheidet grundsätzlich zwei Typen von Daten: personenbezogene und nicht personenbezogene. Informationen, die konkrete Rückschlüsse auf eine Person zulassen, werden unter dem Begriff "personenbezogene Daten" zusammengefasst. Zu dieser Kategorie gehören insbesondere Ihre Kundendaten, die beispielsweise Angaben zu Firma, Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse umfassen können. Derartige Daten werden von uns nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung oder eines Kaufes, übermitteln. Ihre Kundendaten werden für die gesamte Dauer des Vertragsverhältnisses von uns gespeichert.

 

Wir schützen vor Zugriff, Verwendung und Veröffentlichung

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir auch für die Kommunikation mit Ihnen. So können Sie von uns z. B. transaktionsbezogene Begrüßungsschreiben oder Auftragsbestätigungen erhalten. Darüber hinaus versenden wir von Zeit zu Zeit Marketingnachrichten per E-Mail, um Sie auf neue Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen oder Ihnen andere Informationen zukommen zu lassen, die für Sie möglicherweise von Interesse sind.

Bei personenbezogenen Daten können Sie der Speicherung jederzeit widersprechen. Abhängig von den gesetzlichen Vorgaben werden Ihre Daten dann sofort gelöscht bzw. gesperrt, soweit Ihre Daten nicht zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich sind. Dies geschieht auch rückwirkend für sämtliche in der Vergangenheit über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.

 

Umgang mit nicht personenbezogenen Daten

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Besucherinformationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns als Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Es besteht die Möglichkeit, mittels Browser Add-on Google Analytics zu deaktivieren. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass die Speicherung dieser Daten alleine systembezogenen und statistischen Zwecken dient. Sie enthalten beispielsweise aggregierte Kennzahlen wie die durchschnittliche Verweildauer, Aufrufhäufigkeiten von Web-Seiten oder Inhalte von Warenkörben, jedoch keine Daten, über die ein Personenbezug herstellbar ist.

Darüber hinaus verwenden wir auf unseren Internetseiten ebenso Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und mit denen die Benutzerfreundlichkeit einer Website gesteigert wird. Soweit es sich um sogenannte Session-Cookies handelt, werden diese nach Ende Ihres Besuchs auf unserer Website wieder gelöscht. Soweit es sich um Festplatten-Cookies handelt, ist dies nicht automatisch der Fall. Sie können aber Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies blockiert, Sie vor einer Speicherung warnt oder bereits gespeicherte Cookies von Ihrer Festplatte löscht.

Während Ihres Besuches auf unserer Website erheben und speichern wir automatisch in Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Informationen wie Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für die Hosiery Ges.m.b.H. nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

Technischer Datenschutz

Der Betrieb technologischer Infrastrukturen ist Grundlage einerseits für die Bereitstellung von Informationen und anderseits für die Verarbeitung von Daten. Unsere Rechenzentren werden nach den aktuellsten Sicherheitsstandards betrieben. Dazu zählen neueste Firewall- und Intrusion-Detection-Technologien genauso wie umfangreiche physische Kontrollen und Zugangsbeschränkungen zu unseren Rechenzentren. Auf Applikationsebene finden moderne Authentifizierungsmethoden für Nutzer- und Administrator-Berechtigungen ebenso statt wie tägliche Backups sämtlicher Daten und deren dezentrale Archivierung.

 

Datenweitergabe

In keinem Fall werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Hosiery Ges.m.b.H. ist hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften oder aufgrund eines Gerichtsbeschlusses verpflichtet oder die Weitergabe ist für die Abwicklung des geschlossenen Vertrages oder zur Erfüllung ihrer Anfrage erforderlich.

 

Auskunft

Es sind noch Fragen offen geblieben? Dann wenden Sie sich bitte für eine Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft sowie den Zweck der Datenverarbeitung per E-Mail an uns.